Kerstin Rosenberg: Ayurveda kompakt

Heilkunst und Rezepte für Körper und Seele

Ayurveda – kurz und praktisch

RosenbergAyurvedaAyurveda. Jeder hat es wohl schon gehört und sich seines dabei gedacht. Aus Indien kommt es, heilsam sei es. Die einen schwören drauf, die anderen schieben es in die Esoterik-Ecke. Kerstin Rosenbergs Buch könnte helfen, alles ins rechte Licht zu rücken. Kurz und knapp führt sie den Interessierten in die tausende Jahre alte Tradition des Ayurveda ein, erläutert die zugrunde liegenden Philosophien und erklärt gut verständlich, worum es bei Ayurveda geht.

In einem kurzen Test kann man seinen eigenen Typ erkennen, erfährt, was das nun heisst und kann anhand von Tabellen erfahren, was man bevorzugt essen und wovon man besser die Finger lassen sollte.

Am Ende des Buches kommen noch ein paar wenige, aber sehr lecker aussehende Rezepte, die man untereinander kombinieren kann. Mit Hilfe der vorhergehenden Tabellen kann man auch leicht eigene Rezepte künftig „à la Ayurveda“ kochen.

Wer erwartet, auf diesen wenigen Seiten ein komplettes Rezeptbuch oder tiefgründige Hintergrundinformationen zu Ayurveda zu erhalten, sollte sich an die eigene Nase fassen. Aber: Kerstin Rosenberg ist es gelungen, das Wichtige für den Alltagsgebrauch aus der sehr breiten, sehr weitschweifenden Philosophie des Ayurveda zu ziehen und es in verständlicher und anwendbarer Weise darzubringen.

Fazit
Ein informatives, praktisches und inspirierendes Buch, das ich nur ans Herz legen kann. Absolut empfehlenswert.

Zum Autor
Kerstin Rosenberg
Kerstin Rosenberg ist international bekannt als Spezialistin, Dozentin und Autorin für Ayurveda-Ernährung,-Therapie und -Psychologie. Sie verfügt über eine mehr als 25-jährige Praxiserfahrung und bildet seit 1996 Interessierte zu Ayurveda-Ernährungsberatern und Gesundheitscoaches in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus. Als renommierte Expertin der ayurvedischen Ernährungs- und Kräutertherapie wirkt sie an integrativen Forschungs- und Lehrprojekten in Zusammenarbeit mit führenden Ayurveda-Universitäten Indiens mit.

Gemeinsam mit ihrem Mann leitet sie die Europäische Akademie für Ayurveda und engagiert sich als Vorstandsmitglied im VEAT-Berufsverband Europäischer Ayurveda-Mediziner und -Therapeuten. Die Mutter von drei Kindern ist eine leidenschaftliche Köchin und liebt es die indischen und heimischen Elemente in der Ayurveda-Küche zu vereinen.

 
Angaben zum Buch:
Taschenbuch: 160 Seiten
Verlag: Südwest Verlag (24. Februar 2014)
ISBN-Nr 978-3517089553
Preis: EUR 9.99 / CHF 14.90
Zu kaufen in jeder Buchhandlung vor Ort oder online u. a. bei AMAZON.DE und BOOKS.CH

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s