Tanja Seehofer: Yoga für den inneren Frieden

In Harmonie mit den eigenen Gefühlen leben

…am liebsten hätten wir nur schöne Gefühle wie Freude, Glück und Liebe. Allerdings finden wir inneren Frieden nur dann, wenn wir lernen, unsere Gefühle nicht mehr als gut oder schlecht, positiv oder negativ, richtig oder falsch zu betrachten und uns nicht mehr mit ihnen zu identifizieren. Gelingt uns dies, sind Gefühle kraftvolle Energien, die auftauchen, durch uns hindurchwirken – damit wir adäquat mit der jeweiligen Situation umgehen können – und dann auch schon wieder vergehen.

SeehoferFriedenTanja Seehofer wendet sich in diesem Buch dem zu, wonach wir wohl alle streben: Innerer Frieden. Was aber bedeutet innerer Frieden überhaupt und wie kommen wir dahin? Was stört uns dabei, ihn zu spüren und wie können wir das, was stört verändern?

Im ersten Teil geht Tanja Seehofer auf die Basis für den inneren Freiden ein. Sie vergleicht den yogischen Blick auf die Gefühle mit der westlichen Pschologie und schaut nachher verschiedene Gefühle genauer an: Was bedeuten sie in unserem Leben, welches sind ihre positiven Anteile, wo schaden sie uns.

In einem zweiten Teil taucht die Autorin in die indischen Gottheiten ein, erzählt über deren Stellung innerhalb des Hinduismus sowie auch, wo sie uns vielleicht helfen können durch die Bedeutung, die ihnen zugesprochen wird.

Der dritte Teil wendet sich dann Asanas und Meditationen zu. Mit Bildern und gut verständlichen Anleitungen zeigt Tania Seehofer, welche Yogaübungen helfen können, die Gefühle wieder in Fluss zu bringen und welche in jeden Notfallkoffer gehören, damit sie gezielt eingesetzt werden können bei Bedarf. Die von ihr gezeigten Meditationen sollen dabei helfen, sich selber zu erkennen und den inneren Beobachter zu schulen.

Ein schönes Buch, das viel anspricht, Hilfsmittel an die Hand gibt und leicht lesbar ist. Müsste man etwas kritisieren, so wären es ein paar Schreibfehler zu viel, besonders störend, wenn ein Sanskritbegriff durchgängig falsch geschrieben wird (devesha statt dvesha). Das tut dem Gesamturteil aber keinen Abbruch.

Fazit
Ein sehr schönes, fundiertes, leicht verständliches Buch für alle, die den eigenen Gefühlen auf die Schliche kommen und sie positiv für sich nutzen wollen. Sehr empfehlenswert

Tanja Seehofer
Tanja Seehofer absolvierte eine Yogaausbildung bei AIRYOGA in München. Seit einigen Jahren unterrichtet sie nun erfolgreich im In- und Ausland und ergänzt ihre Stunden mit Aspekten aus dem Mentaltraining, Human Energetik, Quantenphysik und Meditation.

Angaben zum Buch:
Broschiert: 160 Seiten
Verlag: Windpferd Verlag (16. März 2017)
ISBN 978-3864101441
Preis: EUR: 16.95 ; CHF 24.90

Zu kaufen in jeder Buchhandlung vor Ort und online u. a. bei AMAZON.DE und BOOKS.CH

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Tanja Seehofer: Yoga für den inneren Frieden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s